News

DAS FRAGMENT UND DAS GANZE
Das Fragmentarische in der künstlerischen und
architektonischen Praxis

[15|06|2016]

Gastvortrag
Adria Daraban
Mi. 15. Juni 2016, 10:00 Uhr, Aula
Hochschule München, Fakultät für Architektur

Das Fragment steht für die Aufhebung des traditionellen Begriffes vom Kunstwerk als vollendete Ganzheit. Die Frage nach Ganzheit und Fragment ist daher eine grundsätzliche Frage der Ästhetik. Der Vortrag betrachtet die Bedeutung des Fragmentarischen in Architektur und Kunst anhand von Beispielen, welche die Stofflichkeit der Dinge thematisieren.

Geschichte und Theorie der Stadt und der Architektur
Prof. Dr. Karl R. Kegler

Adresse


Karlstraße 6, 80333 München
Tel.: 089 1265-26 25
E-Mail: architektur@hm.edu