Institute | Architektur | Profil

Die Professuren des Instituts Architectural Design vertreten grundlegende Gebiete des Hochbaus - vom Entwurf mit seinen kompositorischen und gebäudetypologischen Aspekten sowie baukonstruktiven Prinzipien, über Architekturtheorie, Baugeschichte und Denkmalpflege, bis hin zum computergestützten Design. In der Lehre liegt der Schwerpunkt auf dem architektonischen Entwurf und der räumlichen Gestaltung. Die Fachprojekte und Masterstudios behandeln konkrete Bauaufgaben. Neben der Konzeption von Neubauten ist der Umgang mit historischen Beständen und hochwertigen Einzelobjekten ein wichtiges Thema.
Ein durchgehender Zyklus von Lehrveranstaltungen behandelt bau- und architekturgeschichtliche Grundlagen, Referenzen und Entwurfsstrategien. Exkursionen und freie gestalterische Aufgaben vervollständigen das Lehrangebot. Vermittelt werden sowohl klassische Methoden der Handzeichnung, der Bauaufnahme und des Modellbaus, als auch digitale Technologien wie CAD und CAM. Dem Institut zugehörig sind die Schreinerei und das Modellbaulabor.
Neben den Lehrveranstaltungen im Bachelor- und Masterstudium Architektur bietet das Institut auch einen vertiefenden Master an, welcher sich Fragen im Umgang mit bereits existierenden Gebäuden widmet. Das Bauen im Bestand ist eine der zentralen Aufgaben, mit der sich Architektinnen und Architekten auseinandersetzen müssen der Großteil der Planungsaufgaben fällt heute in den Bereich des kontextuellen Bauens. Nicht nur die hochwertigen und als Denkmal anerkannten und geschützten Objekte, sondern auch die große Masse bestehender qualitätsvoller Bauten erfordern besondere Kenntnisse für einen fachgerechten und verantwortungsbewussten Umgang. Das Lehrangebot der Vertiefung umfasst die spezifischen Instrumente und Methoden, welche für die Bearbeitung von Aufgaben im Bestand notwendig sind: Grundlagen der Bauforschung, Recherche und Analyse, wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben, Grundbegriffe und Methoden der Denkmalpflege und Konservierung sowie weiterführende Strategien für den nachhaltigen und ressourcenschonenden Umgang mit dem Bestand.

Institutssprecherin: Prof. Dr.-Ing. Silke Langenberg

Professuren
Prof. Ruth Berktold: CAX und Entwerfen
Prof. Dott. Gilberto Botti: Entwerfen und Baukonstruktion
Prof. Dott. Piero Bruno: Entwerfen und Baukonstruktion
Prof. Dr. Karl R. Kegler: Geschichte und Theorie der Stadt und der Architektur
Prof. Frederik Künzel: (Bau)Konstruktion und Entwerfen
Prof. Dr.-Ing. Silke Langenberg: Bauen im Bestand, Denkmalpflege und Bauaufnahme
Prof. Andreas Meck: Entwerfen und Baukonstruktion


Vertiefungsmöglichkeit
Master Architektur / Vertiefung Architektur


Adresse


Karlstraße 6, 80333 München
Tel.: 089 1265-26 25
E-Mail: architektur@hm.edu